Termine


klicke hier für kommende Veranstaltungen


Vergangene Veranstaltungen


Einladung – Internationaler Frauentag & FEEnhafte Filmvorführung 2020

Liebe FEEn, liebe Freundinnen und Freunde, sehr geehrte Damen und Herren,

anlässlich des Internationale Frauentag 2020 und unter dem Motto „Jetzt erst r(R)echt – wir mischen mit!“ wollen wir gemeinsam im FEEnhaus zusammen kommen um uns auszutauschen und auch gemeinsam zu feiern. Es ist auch wieder Zeit für eine FEEnhafte Filmvorführung, diesmal zeigen wir den spannenden von der dänischen Regisseurin Pernille Fischer Christensen.

Der Film erzählt von der Entscheidung der jungen Frau, sich gegen ihre Eltern und alle gesellschaftlichen und religiösen Normen ihrer Zeit zu verteidigen und schließlich ihren Sohn zu sich zu holen. Sie wies die Sicherheit einer Ehe zurück und wählte den schweren Weg als alleinerziehende Mutter. Der Film macht klar, dass Astrid Lindgren eine moderne Frau war, die sich gegen all die Widerstände der Gesellschaft auflehnte.

Der Blick auf die Leinwand wird am Sonntag, den 15.03.2020 von 14-17:30 Uhr zur FEEnhaften Filmvorführung freigegeben.

Im Anschluss an den Film freuen wir uns auf einen regen Austausch bei einem kleinen Imbiss.

Bitte meldet euch bis zum 11.03.2020 unter kontakt@fee-koeln.de an, damit genügend Sitzplätze bereitgestellt werden und das Buffet entsprechend geplant werden kann.

In diesem Kontext wollen wir auch unsere neue Küche einweihen, die wir Dank des Kommunalen Integrationszentrums Köln erneuern konnten. Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmal für diese Unterstützung!

Wir freuen uns auf die gemeinsame Feier und verbleiben mit herzlichen Grüßen!

Das FEEnteam 


Einladung FEEnhafte Filmvorführung & Geburtstagsfeier!

Liebe FEEn, liebe Freundinnen und Freunde, sehr geehrte Damen und Herren, 

das Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu und wir möchten gern die grauen und kühlen Tage nutzen, um gemütlich im FEEnhaus zusammenzukommen und mit Ihnen und Euch gemeinsam weiter nach vorne zu blicken. 

Der Blick auf die Leinwand wird am Sonntag, den 17.11.2019 von 14-17 Uhr zur FEEnhaften Filmvorführung freigegeben. 

Fee e.V zeigt: Die Berufung – Ihr Kampf für Gerechtigkeit 

Das Drama dreht sich um die wahre Geschichte der Richterin Ruth Bader Ginsburg und um ihren Kampf für Gerechtigkeit und Freiheit. Ruth Bader Ginsburg ist eine Pionierin für die rechtliche Gleichstellung der Geschlechter in Amerika. Die Filmbiografie begleitet die Protagonistin auf ihrem Weg zur Frauenrechtlerin in einem männerdominierten Amerika der 1950iger bis 1970iger Jahre. Ginsburg setzte sich dafür ein, dass Frauen gestattet wird die gleichen Berufe wir Männer auszuüben und die Geschlechter vor dem Gesetz gleich sind. 

Im Anschluss an den Film freuen wir uns auf einen regen Austausch bei einem kleinen Imbiss. 

Bitte meldet euch bis zum 12.10.2019 an, damit genügend Sitzplätze bereitgestellt werden und das Buffet entsprechend geplant werden kann. 

Außerdem gibt es einen Grund zu feiern: Der vierte Geburtstag von FEE e.V.! 

Dazu laden wir alle am Samstag, den 14.12.2019 von 15-18 Uhr zur Geburtstagsfeier in das FEEnhaus ein! 

Gern möchten wir das bewegende Jahr 2019 Revue passieren lassen und die Gelegenheit nutzen, um unseren aktiven Frauen, mit und ohne Funktion, sowie Ihnen Allen für die großartige Unterstützung ganz herzlich zu danken. 

Damit wir das Büfett entsprechend bestellen können, bitten wir um eine Anmeldung bis zum 10.12.2019 unter kontakt@fee-koeln.de.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Feier und verbleiben mit herzlichen Grüßen! 

Das FEEnteam


Einladung zum Holweider Bürgerfest 2019!

vom 20.09. bis 22.09.2019

gestalten Holweider Vereine, Institutionen, Geschäfte und Kirchengemeinden ein Veedelsfest, welches mit zahlreichen Aktionen und Veranstaltungen ein spannendes Wochenende verspricht.

www.runder-tisch-holweide.koeln

Auch wir als FEE e.V. sind dabei und laden euch herzlich zu unseren beiden Programmpunkten in das FEEnhaus ein!

Das Klüngelpütz kommt nach Holweide!
Die Kabarettistin Chefin des Klüngelpütz-Theaters Marina Barth singt Ostermann-Lieder

am Freitag, den 20. September 2019 von 18 bis 19 Uhr

Die Kabarettistin Marina Barth wird mit Ostermann-Liedern zu erleben sein. Musikalisch begleitet wird sie von Harald Rutar mit dem Akkordeon. Schmunzeln oder lautes lachen, schunkeln oder wildes tanzen – alles ist erlaubt. Auch Bürgermeister Bartsch wird dabei sein! Wir laden euch herzlich zu diesem Open-Air Konzert vor dem FEEnhaus ein! Eintritt frei!

„Platz da – die aufgeklärten Muslime kommen!“
Gespräch und Diskussion mit Dr. Lale Akgün und NRW-Staatssekretärin Serap Güler

am Sonntag, den 22. September 2019 von 15 bis 18 Uhr

Seit Jahren wird die Debatte zur Integration mit dem Fokus auf den Islam geführt. Konservative Islamverbände rücken hierbei in das Rampenlicht und sind Ansprechpartner für Politik, Verwaltung und Medien. Das geschieht auf Kosten der aufgeklärten und säkulären Bürgerinnen und Bürger aus islamisch geprägten Ländern. Diese sind in der Politik und der (medialen) Öffentlichkeit weitesgehend ausgeblendet und unsichtbar.
Daher möchten wir mit unseren kompetenten Gesprächspartnerinnen der Dipl. Psychologin, Publizistin und Buchautorin Dr. Lale Akgün und der NRW-Staatssekretärin für Integration Serap Güler genau diese Mehrheit der Minderheit in den Fokus nehmen und dem Inhalt der Debatte auf den Grund gehen. Wie ticke tdie Mehrheit der Minderheit der Zugewanderten eigentlich in Sachen Religion? Was brauchen die Bürgerinnen und Bürger von der Politik und Gesellschaft? Und wie aknnn ein friedliches Zusammenleben in unserer Einwanderungsgesellschaft gelingen?

Im Anschluss des moderierten Gespräch besteht bei einem kleinen Imbiss die Möglichkeit, Eure Fragen und Anmerkungen mit der Staatssekretärin Serap Güler und Dr. Lale Akgün zu teilne.

Da nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen verfügbar ist, bitten wir um eine Anmeldung bis zum 17.09.2019 unter kontakt@fee-koeln.de. Unsere Einladung findet ihr hier auch als PDF.

Wir freuen uns auf euer Kommen und sagen bis bald!


Einladung zum Internationalen Frauentag 2019

+++FEEnhafte (Wahl-)Aktionen und Feier+++

am Sonntag, den 24. März von 14:00 bis 18:00 Uhr vor und im FEEnhaus

Wir streiten für Fortschritt, Freiheit, Lebenslust für ALLE MÄDCHEN UND FRAUEN! Und wofür streitest Du?

Liebe Freundinnen und Freunde,

diesen besonderen Tag möchten wir mit spannenden (Wahl-)Aktionen auf dem REWE-Platz beginnen. Im Anschluss wird es ein Büffet geben, wo wir in entspannter Runde einen Talk über die Aktionen führen und Fragen über die aktuelle Situation nachgehen, insbesondere in Bezug auf die Gleichberechtigung von Migrantinnen.

Da nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen verfügbar ist, bitten wir um eine Anmeldung bis zum 20.03.2019 unter kontakt@fee-koeln.de. Unsere vollständige Pressemitteilung sowie die Einladung findet ihr hier als PDF.

Wir freuen uns auf unsere gemeinsame Feier!